Bereits zum 25. Mal feiert der Verband Bio Ernte Steiermark das Bio-Fest am Grazer Hauptplatz

Am 27. September 2019 verwandelte sich der Grazer Hauptplatz abermals in eine Bio-Genusszone.

Steirische Biobäuerinnen, Biobauern und Bio-Partner haben am letzten Wochenende im September für kulinarische Biogenüsse gesorgt und standen auch als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Vom Bio-Schafkäse über biologisches Öl, Brot aus Vollkornmehl, Honig aus eigener Imkerei bis hin zu Fair-Trade Modenschau war alles vertreten. Man zeigte Kleidung, hergestellt aus Holzfasern bzw. aus recyceltem Kunststoff, bei der Modenschau. Dieses Bio-Fest wurde natürlich nach ökologischen Richtlinien ausgerichtet.

2.140 steirische Bio-Landwirte, die nach strengen Bio-Richtlinien von BIO AUSTRIA hinsichtlich Produktion und Kontrolle wirtschaften

Verband Bio Ernte Steiermark steht für 2.140 steirische Bio-Landwirte (Stand Jänner 2012), die nach strengen Bio-Richtlinien von BIO AUSTRIA hinsichtlich Produktion und Kontrolle wirtschaften und somit für Produkte aus hochwertigen österreichischen Rohstoffen garantieren. Pünktlich jedes Jahr veranstaltet der Verband Bio Ernte Steiermark sein jährliches Bio-Fest am Hauptplatz in Graz.

Verband Bio Ernte Steiermark: Unsere Ziele.

* Ökologisierung der steirischen Landwirtschaft
* Steigerung der Bodenfruchtbarkeit
* Versorgung der Bevölkerung mit gesunden gentechnikfreien Lebensmitteln
* Faire Preise für Bio-Lebensmittel

Verband Bio Ernte Steiermark,Grazer Hauptplatz,Graz,Bio-Fest,Shop,regional,
Feierliche Eröffnung: Bio-Fest vom Verband Bio Ernte Steiermark – mehr Bilder unten

Die biologische Landwirtschaft bezeichnet die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes. Die Bio-Landwirtschaft ist die umweltschonendste Form der Landwirtschaft und beruht auf folgenden Prinzipien:

  • Möglichst geschlossene Kreisläufe am Bio-Betrieb
  • Keine synthetischen Pflanzenschutzmittel
  • Kein Kunstdünger
  • Schonende Bodennutzung
  • Schutz des Trinkwassers
  • Klimaschutz
  • Förderung der Artenvielfalt
  • Artgerechte Tierhaltung
  • Gentechnikfreiheit
  • Durchgängiges Bio-Kontrollsystem

Bildrechte

Christine M. Kipper – regional.shop

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen